Euro-Carneval und Guggemusik-Festival

Das Euro-Carneval und Guggemusik-Festival. Weit über 1.000 Maskengestalten und Faschingsmusiker verwandelten letztes Wochenende die Salzburger Altstadt beim 22.Euro-Carneval und Guggemusik-Festival in ein buntes Faschingstreiben. 45 Gruppen aus der Schweiz, Italien, Deutschland und Österreich spielten und narrten durch die Altstadt und waren mit guter Laune am Werk.

Bunt, laut und schrill, Guggenmusik

Eine Frau wird mit Konfetti beworfen, am 22. Euro-Carneval und Guggemusik-Festival 2015 in Salzburg

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die frechen Maskengestalten

Die Maskengestalten begeistern mit ihren aufwändig und kunstvoll gefertigten Kostümen. Wer eine Haube aufhatte, durfte darum bangen oder man stand plötzlich in einer Wolke aus Konfetti.

Euro-Carneval und Guggemusik-Festival

Der Euro-Carneval und das Guggemusik-Festival findet jährlich an wechselnden Orten statt. Salzburg ist nun zum dritten Mal Schauplatz des Spektakels, zuletzt im Jänner 2011. Ich hoffe das die Stadt Salzburg bald wieder ein Gastgeber einer solchen Veranstaltung ist.

Wart ihr auch dort letzte Woche, wie hat es euch gefallen?