Salzburg neu entdeckt – Handwerksbetriebe

Fotoshooting in den Salzburger Handwerksbetrieben

 

Kunde: Altstadt Salzburg // @altstadt.salzburg
Idee / Konzept / Fotograf: Niko Zuparic // @zuparino
Stylistin: Sophie Marie Frauscher // @sophiemarie_frauscher
Make-Up & Hair: Lena Riedl // @double.studio.sbg

Passend zum Thema Handwerk haben wir den Shootingtag in der STADTGLASEREI WOLLAK gestartet und die Outfits mit stylishen Stücken von DIVA BY MAKOLEENNSMANNSTEINACHER MODEMISC FASHIONBRAX und JEANS ONLY hatten dort ihren Autftritt zwischen opulenten Goldrahmen und Spiegeln in allen Varianten. Während des Shootings haben unsere Models live ihr Lächeln in den Bilderrahmen präsentiert – jetzt würden wir dort definitiv auch für jedes der fertigen Fotos den passenden Rahmen finden.

Gleich ums Eck durften wir bei GÜRTELMACHER SCHLIESSELBERGER nicht nur die fertigen Lederwaren als Requisiten verwenden, sondern bekamen auch einen kleinen Einblick in das farbenfrohe Lager und die fast 200-jährige Geschichte des Betriebes.

Genau so spannend in Sachen Farbenpracht war der Besuch bei HANDWERKSKUNST IN GLAS. Zusätzlich zu den Schmuckstücken und Taschen, die DECO ARTPERLENWELT und MONBIJOU zur Verfügung gestellt haben, sind dort filigrane Kunstwerke aus Glas als Accessoires zum Einsatz gekommen – nur ganz vorsichtig natürlich!

Ein Paar Gassen weiter hat uns UHRMACHER SCHMOLLGRUBER empfangen, um uns die edlen Stücke zu zeigen, die er in seiner Werkstatt wieder zum Leben erweckt. Inspiriert von den antiken Uhren und deren Holzsorten, habe ich für diesen Shooting-Ort Outfits in verschiedenen Brauntönen ausgesucht. Die hat Niko Zuparic dann auch draußen, bei strahlendem Sonnenschein, in Szene gesetzt.

Ganz Hungrig von so vielen neuen Eindrücken hat sich das ganze Team dann besonders auf die letzte Station und das kulinarische Finale an diesem Tag gefreut: die ESCOBAR!

Das Salzburg umgeben ist von unzähligen Bergen, Wäldern und Seen an denen es sich bestens entspannen lässt, ist kein Geheimnis – dass es auch mitten in der Stadt zahlreiche Plätze gibt, an denen man zur Ruhe kommen kann, schon eher…

Mehr zu „Salzburg neu entdeckt“

Next SportTESTIVAL 2019 – Stadt Salzburg